Einsatzbericht Nr. 9/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: B LKW, LKW Brand


Einsatzart: Brandeinsatz

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  10.08.2022          06.16 Uhr

Ende:    10.08.2022          06:40 Uhr

Einsatzort: A36, AS Schladen Süd ---> AS Lengde



Heute wurden wir um 6:16 Uhr zu einem B LKW, LKW Brand auf die A36 Schladen Süd Fahrtrichtung Bad Harzburg alarmiert. Ebenfalls alarmiert waren einige Feuerwehren aus der Gemeinde sowie die FF Börßum und Heiningen.
Bereits auf Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung wahrnehmbar. An der Einsatzstelle bestätigte sich dann das Stichwort nicht ganz. Es brannte lediglich ein LKW Anhänger einseitig im Bereich der Räder. Der Fahrer des LKW handelte geistesgegenwärtig in dem er den Anhänger abkoppelte und den LKW aus dem Gefahrenbereich fuhr.
Wir wurden ausschließlich im Rahmen der Verkehrssicherung aktiv und konnten nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen.



________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 8/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: B1, brennt Mittelstreifen


Einsatzart: Brandeinsatz

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  06.08.2022          17:03 Uhr

Ende:    06.08.2022          17:30 Uhr

Einsatzort: A36, AS Schladen Süd ---> AS Schladen Nord



Heute wurden wir um 17:03 zu einem B1, brennt Hecke mit dem Zusatz verdächtiger Rauch Mittelstreifen auf die A36 Schladen Süd Fahrtrichtung Braunschweig alarmiert. Ebenfalls alarmiert war die FF Schladen.
An der angegebenen Örtlichkeit konnten keine Feststellungen seitens der Feuerwehr gemacht werden. Zur weiteren Erkundung fuhren wir mit dem TSF-W in Richtung Vienenburg und der MTW erkundete umliegende Feldwege an der A36. Die Kräfte der Feuerwehr Schladen fuhren weiter in Richtung Wolfenbüttel. 
Im weiteren Verlauf konnte der Einsatz aber ohne Erkenntnisse abgebrochen werden.
Nach knapp 20 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.



________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 7/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: H 1Y, Notfalltüröffnung


Einsatzart: Techniche Hilfeleistung

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  22.07.2022          09:48 Uhr

Ende:    22.07.2022          10:40 Uhr

Einsatzort: Wehre, Am Voßschen Hof



Am Morgen gegen 9:48 Uhr wurde der Ortsbrandmeister sowie sein Stellvertreter und die Feuerwehr Schladen über Meldeempfänger zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. 
Am Einsatzort beschränkten sicher unsere Tätigkeiten auf eine erste Lageerkundung sowie das einweisen der weiteren anrückenden Kräfte.
Die Kräfte der Feuerwehr Schladen öffneten ein Fenster um in das Haus zu gelangen. 
Anschließend konnte der Patient dem Rettungsdienst übergeben werden.
Nach knapp 50 Minuten war der Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr beendet.


________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 6/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: B0, Lageerkundung

 

Einsatzart: Brandeinsatz

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  20.07.2022          15:18 Uhr

Ende:    20.07.2022          15:35 Uhr

Einsatzort: Wehre, umliegende Kreisstraßen



Am Nachmittag gegen 15:18 Uhr wurde der Ortsbrandmeister, sowie sein Stellvertreter über Meldeempfänger informiert das die Leitstelle anzurufen ist.
Telefonisch wurde der stellv. Ortsbrandmeister in die Lage eingewiesen. Es wurde mitgeteilt, dass ein Notruf eingegangen war in dem ein Anrufer eine Rauchentwicklung in der Ferne gemeldet hatte. Aufgrund einer ungenauen Beschreibung des Standorts sowie eines aktiven Flächenbrands mit starker Rauchentwicklung im LK Goslar war eine Lageerkundung nötig. 
Der stellv. Ortsbrandmeister sowie ein weiterer Kamerad machten sich unverzüglich mit dem Mannschaftstransportwagen (MTW) auf den Weg. Die umliegenden Kreisstraßen wurden nun systematisch abgefahren. Nach knapp 20 Minuten konnte der Einsatz aber ohne weitere Erkenntnisse beendet werden.



________________________________________________________________________________________________


Einsatzbericht Nr. 5/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: B-BRA, Brandsicherheitswache Höhenfeuerwerk

 

Einsatzart: Brandsicherheitswachdienst

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  16.07.2022          22:00 Uhr

Ende:    16.07.2022          23:00 Uhr

Einsatzort: Wehre, Am Hagenberg



Samstag Abend waren wir mit einem Fahrzeug bei einer Brandsicherheitswache im Bereich des Sportplatzes im Einsatz. Anlass für die Brandsicherheitswache war ein Höhenfeuerwerk des Sportvereins.
Nach einer Stunde konnte der Brandsicherheitswachdienst ohne besondere Vorkommnisse beendet werden.



________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 4/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: H-ÖL-1, Ölspur kurz

 

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  27.06.2022          12:45 Uhr

Ende:    27.06.2022          14:48 Uhr

Einsatzort: Wehre, Goslarsche Straße



Heute wurden die Kräfte der Feuerwehr Wehre gegen 12:45 Uhr gemeinsam mit der Feuerwehr Beuchte zu einer Ölspur alarmiert. Die Ölspur zog sich durch die Ortsdurchfahrt Wehre bis auf die K85 in Fahrtrichtung Kreuzung L500. Die Ölspur war knapp zwei Kilometer lang und entstand bei einem technischen Defekt eines Transporters. Schnell war klar, dass dieses Ausmaß nur von einer Fachfirma zu beseitigen war. Während der Wartezeit auf die Fachfirma, streuten die Kräfte der Feuerwehr bereits Teile der Ölspur in Gefahrenbereichen ab. Ebenfalls führten wir umfangreiche Verkehrssicherungsmaßnahmen durch. Nachdem die Fachfirma mit einem Ölspurbeseitigungsfahrzeug die Betriebsstoffe aufgenommen hatte, konnte der Einsatz für die Kräfte der Feuerwehr gegen 15 Uhr beendet werden. 


________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 3/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: H-ÖEL, Dachziegeln auf Straße

 

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  18.02.2022          20:51 Uhr

Ende:    18.02.2022          21:25 Uhr

Einsatzort: Wehre, Beuchter Straße 



Um 20:51 wurden die Ortsbrandmeister über Funkmeldeempfänger zu einer Lageerkundung im Ort alarmiert. Der stellvertretende Ortsbrandmeister und ein weiterer Feuerwehrkamerad fuhren die Einsatzstelle auf der Beuchter Straße mit dem TSF-W an. Im Bereich der Bushaltestelle waren von einem Dach einige Dachziegeln heruntergestürzt. Die Dachziegeln wurden zusammengefegt und die Gefahrenstelle großzügig abgesperrt. Nach einer guten halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden. 


________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 2/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: H-VU1, Verkehrsunfall mit verletzter Person

 

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  14.01.2022          17:55 Uhr

Ende:    14.01.2022          19:45 Uhr

Einsatzort: A36, Schladen Nord ---> Flöthe



Über Funk wurden wir durch den Gemeindebrandmeister zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person auf die A36 nachgefordert. Die Feuerwehr Schladen war hier bereits im Einsatz.
Am Einsatzort kam es zu einem Verkehrsunfall mit 3 beteiligten PKW und 3 verletzen Personen.
Die Besatzung des Mannschaftstransportwagen unterstützte im Bereich der Auffahrt die Polizei bei Verkehrssicherungsmaßnahmen. Das TSF-W fuhr die Einsatzstelle direkt an. Hier beschränkten sich unsere Tätigkeiten ebenfalls auf Verkehrssicherungsmaßnahmen und das aufnehmen von Trümmerteilen. 
Nach knapp 1,5 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen und den Einsatz beenden.



________________________________________________________________________________________________

Einsatzbericht Nr. 1/2022

 

Einsatzbeschreibung

 

Stichwort: H-ÖL1, Ölspur kurz

 

Einsatzart: Technische Hilfeleistung

 

Zeit und Ort des Einsatzes

Beginn:  14.01.2022          17:42 Uhr

Ende:    14.01.2022          17:55 Uhr

Einsatzort: Wehre, Beuchter Straße



Heute wurden die Kräfte der Feuerwehr Wehre und Beuchte gegen 17:42 zu einer Ölspur in Wehre alarmiert. Die Ölspur befand sich im Kurvenbereich Beuchter Straße/Sudholzweg. Nach Erkundung konnte eine Verunreinigung der Straße auf knapp 40 Meter festgestellt werden. 
Kurze Zeit später wurden wir über Funk durch den Gemeindebrandmeister zu einem
Verkehrsunfall auf die A36 nachgefordert (siehe Bericht Einsatznummer 2).
Die Einsatzstelle wurde an die Feuerwehr Beuchte übergeben. 



Nach oben